Teilnahme­bedingungen

1. Teilnahme

Veranstalter der Aktion ist die Hermes Arzneimittel GmbH (nachfolgend „Hermes“).

An der Aktion teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person, deren Wohnort sich in Deutschland befindet und die zum Zeitpunkt der Teilnahme an der Aktion das achtzehnte (18.) Lebensjahr vollendet hat und unbeschränkt geschäftsfähig ist (nachfolgend „Teilnehmer“).
Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Hermes Arzneimittel GmbH und mit dieser verbundene Unternehmen nach § 15 AktG und deren Angehörige.

Jeder Teilnehmer kann nur im eigenen Namen und nur einmal (mit einer IBAN) an der Aktion teilnehmen. Pro IBAN können allerdings bis zu zwei Kassenbelege eingesendet werden – da es zwei Erstattungsstufen gibt.

Jeder Kassenbeleg darf innerhalb der Aktion nur einmal verwendet werden.

Es gibt zwei Erstattungsstufen:
1. Kauf: Kauf eines Biolectra® Magnesium 400 mg ultra Direct Produktes – entweder Orangengeschmack oder Zitronengeschmack in einer der drei Packungsgrößen 20, 40 oder 60 Stück.
Erstattung hier 3,00€.
[Folgende Produkte (PZN): 10252174; 10252180; 14371272; 10252151; 10252168; 14371289]

2. Kauf: Kauf eines Biolectra® Magnesium 400 mg ultra Direct Produktes – entweder Orangengeschmack oder Zitronengeschmack in der Packungsgröße 60 Stück.
Erstattung hier 7,00 €.
[Folgende Produkte (PZN): 14371272; 14371289]

Von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen werden außerdem Personen, die schwerwiegend gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulationen unberechtigt Vorteile verschaffen. Wenn diese Verstöße erst später bekannt werden, kann Hermes den erstatteten Kaufpreis zurückverlangen.

Die Teilnahme an der Aktion ist unentgeltlich.

2. Kauf- und Teilnahmezeitraum

Der Kaufzeitraum ist vom 01.01.2023 – 31.03.2023 23:59 Uhr. In diesem Zeitraum müssen die oben angegebenen Produkte (1. und 2. Kauf ) in einer deutschen Apotheke gekauft worden sein.

Der Einsendezeitraum ist vom 01.01.2023 – 30.04.2023 23:59 Uhr. In diesem Zeitraum müssen die Kaufbelege entweder postalisch (Poststempel) oder digital eingegangen sein.

Der Teilnahmezeitraum endet bereits vor dem 30.04.2023, wenn im Laufe der Aktion 10.000 Teilnahmen registriert worden sind. Jede Belegeinsendung zählt als eine Teilnahme.

Der geänderte Teilnahmezeitraum gilt ab Veröffentlichung auf der Aktions-URL: vorteilswochen.biolectra.de. Ab diesem Zeitpunkt ist eine Teilnahme mit Produkten, die nach dem Zeitpunkt der Veröffentlichung der Änderung gekauft wurden, ausgeschlossen.

3. Aktionsprodukte und Ablauf

Die Aktion gilt für alle nachfolgenden Produkte (nachfolgend die „Produkte“) die zwischen dem 01.01.2023 und dem 31.03.2023 in einer Apotheke mit Sitz in Deutschland gekauft wurden:

Biolectra® Magnesium 400 mg ultra Direct Orange 20 Stück (PZN: 10252174)
Biolectra® Magnesium 400 mg ultra Direct Orange 40 Stück (PZN: 10252180)
Biolectra® Magnesium 400 mg ultra Direct Orange 60 Stück (PZN: 14371272)
Biolectra® Magnesium 400 mg ultra Direct Zitrone 20 Stück (PZN: 10252151)
Biolectra® Magnesium 400 mg ultra Direct Zitrone 40 Stück (PZN: 10252168)
Biolectra® Magnesium 400 mg ultra Direct Zitrone 60 Stück (PZN: 14371289)

Die Geltendmachung der Rückerstattung ist über die Internetseite unter vorteilswochen.biolectra.de möglich und über die postalische Einsendung der ausgefüllten Registrierungsformulars inkl. des Kassenbeleges an folgende Adresse:
Biolectra Vorteilswochen
Postfach 20 11 44
20201 Hamburg.

Um an der Aktion teilzunehmen, muss der Teilnehmer im angegeben Kaufzeitraum eines der Aktionsprodukte in einer deutschen Apotheke oder bei einer Versandapotheke gekauft haben. Die Teilnahme an der Aktion ist vom 01.01.2023 bis 30.04.2023 23:59 Uhr durch Hochladen oder Einsenden des Kassenbeleges möglich.

Darüber hinaus müssen die erforderlichen Daten (Anrede, Name, Nachname, IBAN, E-Mail Adresse) angegeben werden – digital über die vorgegebene Aktionsseite (vorteilswochen.biolectra.de)  oder postalisch über die Einsendung des Registrierungsformulars inkl. des Kassenbeleges an Biolectra® Vorteilswochen Postfach 20 11 44 20201 Hamburg.

Bei einer postalischen Einsendung erhöht sich der Erstattungsbetrag um 0,85€ Portokosten.

Auf dem Scan oder Foto des Original-Kaufbelegs müssen das teilnehmende Produkt, die verkaufende Apotheke, der Preis, die Kassenbelegnummer, sowie das Kaufdatum gut erkennbar und lesbar sein.

Die Erstattung des Rabattes für das den Teilnahmebedingungen entsprechende Produkt erfolgt nach Eingabe der erforderlichen persönlichen Daten und erfolgreicher Bestätigung Ihrer Eingaben auf das angegebene Bankkonto bei vollständiger und korrekter Angabe der IBAN. Jeder Teilnehmer ist für die Richtigkeit seiner Daten, insbesondere seiner Bankverbindung, selbst verantwortlich.

Eine Kombination mit anderen Gutscheinen oder Aktionen ist nicht möglich. Auszahlungsansprüche sind nicht auf Dritte übertragbar.

Eine Barauszahlung des Erstattungsbetrages am Point of Sale / in der Apotheke ist nicht möglich.

Der Originalkassenbeleg ist als Kaufnachweis bis zur Rückerstattung des Kaufpreises aufzubewahren und auf Anforderung vorzulegen.

4. Sonstiges

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt die gültige Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

Sollte die Zahl von 10.000 Teilnahme vor dem 30.04.2023 erreicht sein, so endet die Aktion vorzeitig. Der geänderte Teilnahmezeitraum gilt ab Veröffentlichung unter der Aktionsseite vorteilswochen.biolectra.de. Jede Änderung betrifft Produkte, die nach dem Zeitpunkt der Veröffentlichung der Änderung gekauft wurden und Produkte, für die der Kaufbeleg zu diesem Zeitpunkt noch nicht eingesendet worden war.

In der Werbung für diese Aktion abgebildete Produkte sind nicht immer an allen Verkaufsstellen vorrätig.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

5. Datenschutz

Der Schutz der personenbezogenen Daten der Teilnehmer ist uns ein wichtiges Anliegen. Auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den Zwecken der Teilnahme und Durchführung der Aktion finden die beigefügten Datenschutz-Informationen Anwendung. Spezifische Datenschutzfragen zu der Aktion sind zu richten an datenschutz@hermes-arzneimittel.com.

6. Haftung

Hermes wird nach Erstattung des Kaufpreises von allen Verpflichtungen befreit, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt. Eine Schadensersatzpflicht von Hermes besteht nur, wenn und soweit ein Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Für die schuldhafte Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit einer natürlichen Person haftet Hermes auch bei nur einfacher Fahrlässigkeit. Gleiches gilt im Falle der Verletzung einer Kardinalpflicht. Das sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Aktion und die Erreichung des Vertragszwecks überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung ein Aktionsteilnehmer regelmäßig vertrauen darf. Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Service, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme am Gewinnspiel entstehen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

7. Rechtlicher Rahmen

Diese Teilnahmebedingungen sowie die Rechtsbeziehung zwischen dem Teilnehmer und Hermes unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Sollten einzelne Bestimmungen rechtlich ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Diese Sollten Fehlfunktionen, Störungen, Fälschungen, Viren oder ähnliche Schäden auftreten oder ein Fall des Missbrauchs der Aktion festgestellt werden und die Administration, Sicherheit, Fairness, Integrität oder den Ablauf der Aktion beeinträchtiget werden, kann Hermes die Aktion vorzeitig beenden. Sollte ein solcher Fall eintreten, wird dies auf der Aktionsseite vorteilswochen.biolectra.de mitgeteilt. Aus vorzeitiger Beendigung aufgrund eines der genannten Gründe können keine Ansprüche abgeleitet werden. Die Teilnahmebedingungen gelten für die Dauer der Aktion.