Magnesiumpräparate von Biolectra®

Biolectra® bietet den essentiellen Mineralstoff Magnesium in verschiedenen Darreichungsformen und Dosierungen an. Dabei sind die einzelnen Präparate auf die unterschiedlichsten Lebenssituationen, Bedürfnisse und Vorlieben abgestimmt. Egal ob man seinen Magnesiumbedarf durch die tägliche Zufuhr einer geringen Menge ergänzen möchte oder ob man die Deckung des erhöhten Magnesiumbedarfs beispielsweise in der Stillzeit sicherstellen will; ob man Magnesium gerne in Form eines fruchtigen Getränks oder lieber als praktische Kapsel einnehmen möchte – Biolectra® Magnesium liefert für alle das passende Präparat.

Darreichungsformen von Magnesium

Magnesiumpräparate gibt es zum Beispiel als Brausetabletten

Magnesiumpräparate gibt es in verschiedenen Darreichungsformen

Magnesium von Biolectra® gibt es in Form von Brausetabletten, Brausegranulat, Trinkgranulat, Kapseln oder Direct Sticks mit Micro-Pellets. Während Brausetabletten und Granulate zum Trinken in einem Glas Wasser aufgelöst werden, können die kleinen Magnesiumkapseln einfach im Ganzen geschluckt werden. Biolectra® Magnesium 300 mg Direct und Biolectra® Magnesium 400 mg ultra Direct sind dagegen kleine Sticks, die den Mineralstoff in Form von Micro-Pellets enthalten. Diese können ohne weitere Flüssigkeitszufuhr ganz einfach auf die Zunge gegeben werden. Die Direct- Sticks und die wasserlöslichen Magnesiumpräparate sind entweder in den Geschmacksrichtungen Zitrone oder Orange erhältlich.

Die Magnesiumpräparate von Biolectra in der Übersicht

Biolectra® bietet Magnesium in folgenden Darreichungsformen, Dosierungen und Geschmacksrichtungen an:

Präparate zum Trinken Kapseln Direct-Sticks
Produkte

 

 

 

 

 

 

 

 

Einnahme Die Präparate werden in einem Glas Wasser aufgelöst und getrunken. Die kleinen, praktischen Kapseln können mit etwas Flüssigkeit im Ganzen geschluckt werden. Magnesium-Micro-Pellets werden ohne Flüssigkeit eingenommen – im praktischen Aufreißstick für unterwegs.
Dosierung Magnesium

    • Brausetabletten mit 150 mg, 243 mg und 365 mg

 

    • Brausegranulat mit 365 mg

 

  • Trinkgranulat mit 400 mg

Kapseln mit 300 mg und 400 mg Sticks mit 300 mg und 400 mg
Geschmack

    • Brausetabletten in Zitrone und Orange

 

    • Brausegranulat in Zitrone

 

  • Trinkgranulat in Orange

Zitronen- oder Orangengeschmack
Vorteile Diese Präparate sind in vielen unterschiedlich hohen Dosierungen erhältlich. Hier findet jeder die passende Ergänzung für die tägliche Magnesiumzufuhr.
Der erfrischende Geschmack der löslichen Präparate ist ein weiteres Plus.
Durch die Einnahme leisten Sie außerdem einen zusätzlichen Beitrag zu Ihrer täglichen Flüssigkeitszufuhr.
Die Kapseln sind für alle geeignet, die Magnesium in kompakter Darreichungsform zu sich nehmen möchten. Zum Essen oder zwischendurch. Die Direct Sticks sind ideal für unterwegs, beim Sport und auf Reisen, beispielsweise beim Wandern oder Biken.
Nachteile Zur Einnahme wird Flüssigkeit benötigt, da sich die Präparate sonst nicht auflösen können. Das ist manchmal unpraktisch für unterwegs. Hierfür bietet das Produktspektrum von Biolectra® die Direct Sticks als Lösung an. Auch hier wird etwas Flüssigkeit für die Einnahme benötigt. Für unterwegs praktischer: die Direct-Produkte von Biolectra®.

 

Dank der verschiedenen Darreichungsformen und Dosierungen bietet Biolectra® für jeden ein geeignetes Magnesiumpräparat an. Hier geht es zu den Produkten.

 

*AM=Arzneimittel, NEM=Nahrungsergänzungsmittel