Biolectra® Magnesium 365 mg Brausegranulat:

Hochdosierte Magnesiumzufuhr

Hochdosiertes Magnesiumpräparat bei Muskel- und Wadenkrämpfen.#Apothekenpflichtiges Arzneimittel Apothekenpflichtiges Arzneimittel

Hochdosiertes Magnesium mit geprüfter Qualität aus der Apotheke: Biolectra® Magnesium 365 mg Brausegranulat eignet sich zur Therapie von Magnesiummangel, wenn dieser Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit ist. Derartige Störungen können sich in Form von Muskel- und Wadenkrämpfen bemerkbar machen.

    Biolectra® Magnesium 365 mg Brausegranulat:
    Brausetabletten

  • Zur Behandlung von Muskel- und Wadenkrämpfen*
  • Hochdosiertes Magnesiumpräparat
  • 365 mg Magnesium pro Beutel Magnesium-Granulat
  • Nur in Ihrer Apotheke!

Biolectra® 365 mg Brausegranulat: Produktinformationen



Produktkategorie:Apothekenpflichtiges Arzneimittel
Darreichungsform:Brausegranulat
Geschmacksrichtungen:Zitronengeschmack
Anwendungsgebiete:Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist.
Zusammensetzung:

1 Beutel enthält als arzneilich wirksame Bestandteile 670 mg leichtes Magnesiumcarbonat, 342 mg leichtes Magnesiumoxid, insgesamt entsprechend 365 mg Magnesium.

Sonstige Bestandteile entnehmen Sie bitte der Gebrauchsinformation.

Einnahmeempfehlung:

Die Dosierung von Biolectra® Magnesium 365 mg Brausegranulat ist abhängig vom Grad des Magnesiummangels. Die mittlere Tagesdosis für Jugendliche und Erwachsene beträgt 1 – 2 Beutel (365 – 730 mg Magnesium).

Lösen Sie den Inhalt eines Beutels in einem Glas Trinkwasser auf und trinken Sie das Glas vollständig aus.

Packungsgrößen:

Biolectra® Magnesium 365 mg Brausegranulat ist in folgenden Packungsgrößen erhältlich:

  • 20 Beutel
  • 40 Beutel

Hinweise:

  • Biolectra® Magnesium 365 mg Brausegranulat ist gluten-, laktose- und zuckerfrei.
  • Physiologischer Brennwert pro Beutel: 49,8 kJ (11,5 kcal).
  • Bei Raumtemperatur trocken lagern.

Nur in Ihrer Apotheke.

Biolectra® Magnesium bietet zahlreiche weitere Produkte in verschiedenen Dosierungen und Darreichungsformen:

* verursacht durch Magnesiummangel